Mittelalterliche Altstadt

Begegnen Sie einem lebendigen Stück Vergangenheit in der mittelalterlichen Altstadt von Rothenburg! Die komplett erhaltene und auf beinahe 2 Kilometern begehbare überdachte Stadtmauer ist gespickt mit Türmen und Toren. Sie waren für die Verteidigung Rothenburgs von großer Bedeutung.

In der Altstadt zeugen heute noch 46 Türme von Rothenburgs wehrhafter Geschichte. Allein 40 unterschiedliche Türme bzw. Tor-Türme säumen den Rundweg um die historische Altstadt und erzählen ihre Geschichte.

Reichsstadtmuseum Rothenburg

Betrachten Sie Rothenburg durch die Jahrhunderte ganz aus der Nähe! Das wunderschöne und ruhig gelegene Reichsstadtmuseum in der Altstadt präsentiert ein beachtliches Spektrum an Stadt- und Kunstgeschichte.

Seit 1936 ist das Museum im ehemaligen Dominikanerinnenkloster beheimatet. Der Streifzug durchs Museum führt auch zur international beachteten Stiftung Baumann. Sie erzählt die Waffengeschichte Europas von der Steinzeit bis ins 19. Jahrhundert und zeigt unter anderem hochwertigste Waffen, Fayencen, Zinn, Modeln, Schlösser.

Mittelalterliches Kriminalmuseum

Tausend Jahre Rechtsgeschichte werden im Kriminalmuseum Rothenburg dokumentiert, der schreckliche Teil davon in den Kellergewölben ... Wer sich gerne gruselt und dabei noch so viel Gelassenheit mitbringt, um sich in aller Sachlichkeit über Jurisdiktion, Züchtigungsmethoden und Todesstrafe zu informieren – der ist hier am richtigen Ort. Gewinnen Sie dank der beeindruckenden Exponate und ihrer ausführlichen Kommentierung einen Einblick in die Rechtskunde, den Sie so schnell nicht vergessen werden.